Service - RNA-Analyse

Das GTL kann Sie bei quantitativen und qualitativen Analysen Ihrer RNA-Proben unterstützen. Quantitative Analysen können Sie bei Bedarf selbst im GTL mit Hilfe eines NanoDrop 1000 durchführen. Alternativ können wir aber auch für Sie exakte quantitative fluorometrische Messungen mit einem Qubit durchführen.

Qualitative Analysen von RNA-Proben führen wir mit einem Bioanalyzer System durch. Für DNA-Microarray-basierte Genexpressionsanalysen stehen uns mehrere unterschiedliche Plattformen zur Verfügung (Affymetrix, Agilent, BMFZ-eigene Plattform). Für Genexpressionsanalysen mittels RNA-Seq Ansätzen nutzen wir die Illumina/Solexa HiSeq 2500 und die LifeTech SOLiD 5500 Plattform. Natürlich unterstützen wir Sie auf Wunsch auch bei der Auswertung Ihrer globalen Genexpressionsanalysen.

In der Regel berichten wir in vereinfachter Form die reinen Ergebnisdaten.