Service - Quantitative RNA-Analyse

Quantitative RNA-Analysen können Sie selbst im GTL mit Hilfe eines NanoDrop 1000 durchführen. Alternativ können wir aber auch für Sie exakte quantitative fluorometrische Messungen mit einem Qubit durchführen. Hierbei handelt es sich um einen fluorometrischen Assay, mit dem spezifische Messungen für die jeweils gewählte Nukleinsäureart (DNA, RNA) durchgeführt werden können. Der Farbstoff (das Fluorophor) bindet selektiv an DNA oder RNA, so dass, im Gegensatz zu photometrischen Messungen, Kontaminanten (andere Nukleinsäuren, Phenolreste, absorbierende Salze, etc...) nicht die Konzentrationsbestimmung beeinflussen.

Assay Gesamtmenge Total-RNA/-DNA im Assay mögliches Probenvolumen [μL] Kosten/10 Messungen
Qubit dsDNA HS Assay 0,2 - 100 ng 1 - 20 30,- €
Qubit RNA HS Assay 5 - 100 ng 1 - 20 30,- €

Um Misserfolge zu vermeiden, achten Sie bitte bei der Probenvorbereitung auf die Einhaltung der o.g. Gesamtmengen für den jeweilig gewünschten Assay, da diese von uns im Vorfeld nicht überprüft werden. Das minimale Probenvolumen sollte dabei 5 μl nicht unterschreiten. Die Assays bieten die Möglichkeit das zu messende Probenvolumen je nach Bedarf anzupassen. Ein höheres Probenvolumen erleichtert dabei die Messung, da zufällige Messstreuungen minimiert werden.


Formalitäten

Bitte geben Sie die vorbereiteten Proben zusammen mit einem Blockzettel und einem ausgefüllten Probeninformationsblatt (siehe Downloads) in Geb. 23.12 Ebene 02, Raum 25/29, ab. Zudem benötigen wir bei erstmaliger Auftragsvergabe eine ausgefüllte Datenschutzerklärung.

Wichtig:

  1. Bitte vermerken Sie auf dem Blockzettel den exakten Namen, unter dem Sie die Registrierung vorgenommen haben (Username).

Nach der Analyse stehen die Ergebnisse in Ihrem User-Account zum Download zur Verfügung.

Die Ergebnisse werden als *.csv-Datei bereitgestellt. Diese können mit Excel oder einem anderen Tabellenkalkulationsprogramm geöffnet werden.

NanoDrop-Spektrophotometer

NanoDrop-Spektrophotometer

Eigenschaften:

  • Messung innerhalb von 10 Sekunden
  • Geringes Probenvolumen von 1µl
  • Breiter Messbereich von 2-3500 ng/µl
  • Kein Gebrauch von zusätzlichen Lösungen, Küvetten oder Kapillaren
NanoDrop 8000

NanoDrop 8000

NanoDrop 8000
Qubit

Qubit

Qubit